MLM-News


Aktuelle Informationen aus
der Network-Marketing-Branche
 Network Marketing News


Kein Preis ist zu hoch für das Privileg, sich selber zu gehören.

Es gibt da drausen Leute, die arbeiten 20 Stunden am Tag. Sie mögen vielleicht ein gutes Einkommen haben, aber sie werden niemals frei sein.

(
Paula Pritchard)

 

MLM-Newsletter-Archiv

Ausgabe 8/2004

Liebe Networkerin, lieber Networker,

hallo und herzlich willkommen zum MLM-Newsletter August 2004, mit über 4.600 Abonnenten.


+++ INHALT +++ INHALT +++ INHALT +++

1.) MLM-Branchen-Ticker
2.) Neues UWG
3.) LuckyBack-Interview
4.) Auftragsvermittlung per Auktionen
im MLM
5.) Gerichtsbeschluß gegen EVORA
6.) Promotion-Tipps
7.) Buch-Tipp


+++ W E R B U N G +++

Erinnern Sie sich noch an den Aloe-Boom, den die Fliege-TV-Sendung im Frühjahr 2003 auslöste und der etliche neue Spitzenverdiener der MLM-Branche hervorbrachte?

Wenn Sie von der 2. noch größeren Boom-Welle ab Oktober profitieren wollen, die auch Sie nach oben katapultieren kann, dann starten Sie jetzt bei...


1.) MLM-Branchen-Ticker

+++ Der neue Bundesverband Network Marketing e.V., als Interessenvertretung zur Förderung der MLM-Branche, findet sich auf nachfolgender Webseite mit seinem Mitglieds-Antragsforumalr: BVNM e.V. Ab September soll in Berlin auch eine Geschäftsstelle eröffnet werden. +++

+++ Pressemeldung des bayrischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz vom 28.06.04: „Angebliche Heilwirkung von Noni-Saft wissenschaftlich nicht belegt.” +++

+++ Die Webseite von Marco de la Rosa (Ex-Network-Press-Verleger) war monatelang inhaltlich offline, jetzt können seine kritischen Statements zur MLM-Branche wieder nachgelesen werden. +++

+++ In der ZDF Sendung Volle Kanne hat Jürgen Kirschsieper nun auch die Aloe entdeckt. Hier der Internet-Artikel des ZDF zum Thema. +++
 

2.) Neues UWG

+++ Seit Juli 2004 haben wir ein neues UWG (Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb). Damit wird der alte MLM-Paragraph, der 6c UWG zur Regelung progressiver Kundenwerbung, jetzt durch die Neufassung als § 16 Absatz 1 + 2 ersetzt. Inhaltlich hat sich aber kaum etwas geändert. Im Prinzip wurde nur der Begriff Nichtkaufleute durch Verbraucher ersetzt, auf die dieser Paragraph Anwendung findet. Das Sponsern von „Kaufleuten” ist also noch deutlicher abgegrenzt und unterliegt bekanntermaßen keinem Verdacht der progressiven Kundenwerbung.

Sie finden den alten und neuen Paragraphen auf der MLM-Akademie.
 


+++ W E R B U N G +++

BROT im Network - Das tägliche Verbrauchsprodukt!

Faires Karrieresystem, auch für Anfänger mit schmalem Budget ideal geeignet.

Gratis-Infos beim Team-Nord.


3.) LuckyBack-Interview

+++ Seit November 2003 macht das neue MLM LuckyBack mit Brot im Network Marketing Furore. Tägliche Verbrauchsprodukte aus dem Lebensmittel-Bereich sind im Network-Vertrieb noch recht wenig vertreten, deswegen überrascht auch der Zulauf zu diesem Konzept nicht.

Ein Interview mit Jochen Gerlach, einem der LuckyBack-Geschäftsführer finden Sie hier...
 

4.) Auftragsvermittlung per Auktionen im MLM

+++ Aus der 4Promotion-Schmiede startete vor kurzem ein einfaches und faires Gratis-MLM mit der Zielsetzung per Auktionen Angebot und Nachfrage von bspw. handwerklichen Dienstleistungen zusammen zu führen.

Die Auftragsvermittler, - so nennt sich diese Plattform, bietet bis Ende August ihre Auktionsdienstleistungen als Start-Aktion ohne prozentuale Verkaufsgebühren an. Rund 2811 Handwerker, Techniker und Freelancer warten jetzt auf Ihre Aufträge, um sich per Auktionen dafür zu unterbieten. Sie brauchen nur Ihr Anfangsbudget, das Sie bereit sind max. auszugeben (bspw. für einen Wohnungsanstrich) einzustellen und die Auktion abwarten. - Und schon haben Sie Ihren Auftrag zu Schnäppchen-Preisen vergeben.
  


+++ W E R B U N G +++

Essen Sie BROT ??? - Klaro, wie jeder Durchschnittsdeutsche auch ca. 85 Kg pro Jahr.

Bekommen Sie Ihr BROT auch schon zum Nulltarif?

Nein? - Und hätten Sie auch gern noch eine bessere Qualität? - Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf, wir zeigen Ihnen was alles machbar ist.


5.) Gerichtsbeschluß gegen EVORA

+++ Die Verbraucherzentrale Hamburg hatte sich schon am 03.06.2004 mit folgendem negativem PR-Artikel auf die Evora Cosmetic & Wellness GmbH eingeschossen.

Seit 26.07.2004 wird nun ein Gerichtsbeschluß gegen Evora wie folgt veröffentlicht:

„Der Firma EVORA Cosmetic & Wellness GmbH wurde auf Antrag der Verbraucherzentrale Hamburg e.V. vom Landgericht Hamburg (312 O 594/04) verboten, ...

1) in Zeitungsanzeigen Haupt- oder Nebentätigkeiten anzubieten, ohne darauf hinzuweisen, dass Voraussetzung für die Aufnahme dieser Tätigkeit der Abschluss eines kostenpflichtigen Schulungsvertrages sowie der Erwerb von Waren ist;

2) Verbrauchern Mitarbeiterverträge anzubieten oder mit Verbrauchern Mitarbeiterverträge zu schließen über den Vertrieb von Kosmetikartikeln, wobei Voraussetzung für die Mitarbeit der Abschluss eines kostenpflichtigen Schulungsvertrages sowie der Erwerb von Ware ist, und den Verbrauchern eine Umsatzbeteiligung versprochen wird, wenn sie weitere gleichartige Verträge abschließen, wobei den Neugeworbenen wiederum eine Umsatzbeteiligung bei weiterer Mitarbeiterwerbung versprochen wird. Kern dieser rechtlich etwas komplizierten Entscheidung ist: EVORA darf nicht mehr Nebenjobs anbieten und den Verbrauchern zuvor dafür kostenpflichtige Waren und Dienstleistungen andrehen. Das ‚schneeballartige’ Vertriebssystem mit Anwerbung von Vertretern und Untervertretern ist in der von EVORA betriebenen Variante jetzt ebenfalls verboten.” Quelle

Dieser Gerichtsbeschluß sollte einige MLM-Firmen darüber nachdenken lassen, ob Ihre Konzepte nicht überarbeitungswürdig sind, um so die Vertriebspartner und die Firma vor solchem Schaden zu bewahren!!!
 

6.) Promotion-Tipps

>>> Ads Factory
1.000 zielgruppengerechte Homepagebesucher für unter 3 Cent pro Besucher.

>>> openPR
Kostenlose Pressemitteilungen veröffentlichen - lt. Anbieter lesen ca. 1.000 Besucher pro Tag diese PR-Meldungen.
 
 

7.) Buch-Tipp

„Wave 4 - Network Marketing im 21st Jahrhundert”
von Richard Poe

+++ Reiten Sie die Welle des 21sten Jahrhunderts. In seinem Bestseller WAVE 3 deckte Richard Poe auf, wie Network Marketing durch die Macht der Computer von seinen bescheidenen Anfängen zu einer ungeahnten Gelegenheit für finanzielle Freiheit wurde. In WAVE 4 zeigt uns Poe, wie die Verbindung von Internet und die Zusammenarbeit von Mensch zu Mensch das Wachstum von Network Marketing beschleunigen wird.
>>> Mehr Infos hier...
 


V.i.S.d.P.:
Copyright © 2004 - MLM-Newsletter-Redaktion Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung der Meldungen nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.

Letzte Aktualisierung
01.11.2008

MLM-Portal
DIE Startseite und Informationsquelle rund um Network Marketing

MLM-Akademie
Am Anfang steht die Theorie, wenn Sie im MLM erfolgreich werden wollen

MLM-Forum
Plattform für Gedankenaustausch, Informationen und
Ihre Werbung

MLM-
Branchen-
verzeichnis

Alle MLM-Firmen und MLM-Dienstleister übersichtlich sortiert

News
Aktuelle Infos aus der Network-Szene

Event-Kalender
Hier können Sie Ihre Geschäftspräsentation und andere MLM-Events promoten

Fachliteratur
Die besten
MLM-Bücher zum Selbststudium

MLM-Shop
Unser Partner-Shop mit nützlichen Utensilien für Networker: MLM-Bücher, Sponsortools, Videos, Audios, u.v.m.

Web-Suche
Hilfreiche Such- maschinen zur Themenrecherche

Kontakt
Wir freuen uns jederzeit über Ihre Anregungen und Tipps

www.mlm-newsletter.de - Copyright seit 1999 - Impressum